Skulpturen und Masken von Thilo Krause
16. Juni - 14. Oktober 2005
in der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle

Zeit zum Schauen

Die diesjährige Sommerausstellung der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle
präsentiert Werke des jungen hallenser Bildhauers Thilo Krause verbunden mit
einem Fest im Riebeckpark.

Der Künstler bedient sich der griechischen Mythologie und lässt die
Zuschauer durch einen Maskengarten wandeln, der den Geschichten Ovids und
Homers Gesichter in Form von Masken verleiht. Und dessen nicht genug, denn
die Masken werden des Abends "Feuer fangen" und eine perfekte Illusion von
"Geist und Licht" schaffen.

Inmitten das Parks erwartet die Besucher außerdem ein trojanischer Pegasus,
riesig, geflügelt und bereit Botschaften zu empfangen - ein
Botschaftenpferd. Das Heer, dass sich im Bauch dieses Pferdes versammeln
soll, können schriftliche Botschaften sein - Gedichte, Geschichten,
Meinungen, die den Geist der Zeit widerspiegeln. Der Künstler möchte die
Botschaften in Form eines illustrierten Buches einem breiten Publikum zur
Verfügung stellen.

Das Fest wird umrahmt mit temperamentvoller Musik der Band "Java Five" aus
Halle einem köstlichen Buffet und der Möglichkeit, miteinander und dem
Botschaftenpferd ins Gespräch zu kommen.

Alles zu schauen und zu erleben bis zum 14. Oktober 2005 im Riebeckpark.

Mit freundlichen Grüßen Uta Kranz

Kontakt

Uta Kranz
Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0345-15 10 200
FAX: 0345-1510-155
Email: kranz@paul-riebeck-stiftung.de
www.paul-riebeck-stiftung.de

Kobold

Heute nur noch selten vorkommender, sehr verspielter, aber von Zeit zu Zeit hinterlistiger Geselle. Es handelt sich um ein versteinertes Exemplar, das vermutlich aus der Zeit vor dem Verschwinden der Feenreiche stammt.

Für mehr Informationen den Geist anklicken!

pieks

Für mehr Informationen bitte den Geist anklicken!

Das Botschaftenpferd

Für mehr Informationen bitte den Geist anklicken!

Der Maskengarten

Für mehr Informationen bitte den Geist anklicken!

Hornissenschwärmer

Für mehr Informationen bitte den Geist anklicken!